Für Innovation
und Transformation

Melde dich jederzeit für eine konkrete Frage oder einen Beratungstermin.

Jetzt Kontakt aufnehmen

JTBD Meetup #24 – Pizza mit Dönergeschmack

Jobs to Be Done Meetup - Pizza mit Dönerfleisch

Welchen Job erledigt diese Pizza?

Ist das disruptiv, marktschaffend oder kann das weg? Ist dein nächstes Produkt, Feature, Marketingidee, Vertriebsstrategie… (you name it) aus Kundensicht irre relevant oder irrelevant? Das ist die Frage um die es bei unserem nächsten Meetup in Köln wieder gehen wird.

Welchen Fortschritt ermöglicht dein Produkt?

Hast du Gewissheit, was deine Kunden wirklich kaufen werden, und bist in der Lage daraus ein vorhersagbar erfolgreiches Produkt zu bauen? Wir auch nicht. Aber wir haben eine Theorie und ein hervorragendes Toolset, die dir dabei helfen genau diese Information in sehr kurzer Zeit zu beschaffen. Auf dem Meetup am 05.03.2020 kannst du es wieder selbst ausprobieren.

Anmeldung hier:

Ausschliesslich und direkt auf meetup.com – ob es jetzt schon geht kannst du hier gleich checken:

Unsere Gastgeber am 05.03.2020: Okandada, am Hohenzollernring 16-18 in 50672 Köln

Du willst dich vorbereiten?

Ist eigentlich nicht nötig, wenn du aber unbedingt willst dann höre dir doch unsere Podcasts zu Jobs to Be Done an! Gleich hier⇩

Jobs to Be Done Innovation Meetup in Berliner Interior Design Agentur

Unser erfolgreiches Innovation Meetup Jobs to be Done/ The Wheel of Progress®, geht im April nach Berlin, dann heißt es: Irre relevant oder Irrelevant, wie geht marktschaffende Innovation?

Spinning the Wheel of Progress® – 07.04.2020

Unser Gastgeber wird die junge Interior Design Agentur dittmar+friends. Jetzt schon den Termin merken und im Kalender eintragen!

Einführung zu Jobs to Be Done:

Bis April ist es noch etwas hin, also gibt hier schonmal einen sehr guten Einstieg ins Thema ins Thema von unseren Kollegen aus England, mit nagelneuen Untertiteln auf Deutsch, von Eckhart.

JTBD Meetup in Frankfurt a.M. 06. Februar

Wheel of Progress Workshop

Donnerstag, 6. Februar 2020
18:45 bis 20:45

Die Kenntnis der Jobs-to-be-done Eurer Zielgruppe ist wichtiger Input, wenn es um die Entwicklung neuer Produkte und Produktstrategien geht. In diesem Meetup werdet ihr von Eckhart Böhme den neuen The Wheel of Progress®-Canvas (wheelofprogress.com) kennenlernen. Im Team können damit alle Aspekte aus Job-to-be-done-Interviews visualisiert und in wertvolle Erkenntnisse umwandeln werden. Das Wheel of Progress hilft euch zu erkennen, wo das Potenzial besteht, einen Mehrwert zu erbringen und wo wir ihr Kunden bei ihrer Suche nach Fortschritt „abholen“ könnt. Wir werden das Wheel anhand einer Übung ausprobieren und ein Live-Interview auswerten.

Aushilfe für Marketing gesucht

Du hast 5-10 Stunden Zeit pro Woche und suchst eine herausfordernde Aufgabe im Marketing…?

Dann bist du vielleicht genau die Person die wir suchen.

Wir möchten in erster Linie Studenten ansprechen, die praktische Erfahrungen sammeln wollen, aber auch erfahrene Personen, die nach einer neuen Herausforderung suchen, sind gerne gesehen.

Was du von uns erwarten darfst

Die Frage ist, was brauchst du um richtig gut zu werden und um dich bei uns wohl zu fühlen?

Sofern es in unserer Macht steht, möchten wir dir genau den Nährboden bieten, den du brauchst um perfekt zu werden. 

In jedem Fall aber:

  • Interessante Einblicke in Business-Coaching und moderne Unternehmens-Strategien
  • Spannende Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Ein vielseitiges Aufgabenfeld mit aufregenden Projekten
  • Weiterbildung und die Möglichkeit aktiv mitzugestalten

Deine Aufgaben

Deine Aufgabe wird es sein, die Sichtbarkeit unseres Unternehmens zu erhalten und auszubauen. Du solltest Interesse und Verständnis für Öffentlichkeitsarbeit mitbringen und idealerweise eine Grundausbildung im Bereich Marketing besitzen. Du solltest neugierig sein und immer wieder bereit sein dein jetziges Wissen zu hinterfragen, weil auch wir neue Entwicklungen nutzen um unsere Arbeitsweisen zu hinterfragen. Du solltest über gute Englischkenntnisse verfügen, da wir mit vielen Konzepten aus den USA arbeiten.

Was du mitbringen solltest

Wir suchen eine Person, die unsere Kanäle in den sozialen Medien (explizit Xing, LinkedIn und Twitter), sowie unsere Homepage pflegt. Darüber hinaus sollst du uns bei der Erstellung und der Verbreitung unseres Podcast unterstützen. Dafür solltest du sicher mit einem Computer umgehen können und erste Erfahrungen bei der Administration von Profilen in den sozialen Medien haben. 

Du wirst für unsere Kanäle nach Vorgaben, aber auch eigenständig, Texte erstellen. Eine gute Rechtschreibung ist Grundvoraussetzung. Redaktionelle Erfahrungen wären schön, aber zumindest solltest du sicher und spielerisch mit der deutschen Sprache umgehen können. Wir nutzen für unsere Außendarstellung Podcasts, Konferenzen und Meetups. Auch hier sollst du uns unterstützen und einen offenen Umgang mit Menschen mitbringen. 

Die Tätigkeit wird in erster Linie am Standort Köln stattfinden. Dabei wird ein großer Teil im Homeoffice möglich sein. Die Arbeitszeit ist flexibel und wird entsprechend vergütet. Da wir in der Aufbauphase unsere Unternehmens sind würden auch gerne langfristig mit dir zusammenarbeiten. 

Haben wir dich hier beschrieben? Dann schick uns deine Bewerbung an hallo(at)oberwasser-consulting.de

Innovationsmethode Jobs to Be Done  Meetup

Bei wework am Friesenplatz in Köln heißt es am 04.02.2020 wieder: Spinning the Wheel of Innovation. Zum Einstieg ins Meetup frischen wir kurz die JTBD-Grundlagen auf. Dann beschäftigen wir uns mit der Jobs to Be Done Auswertungs-Canvas „Wheel of Progress„. Anhand eines konkreten Anwendungsfalls spielen wir das ganze Prozedere praktisch durch: Wie kommst Du durch gute Fragetechnik den Bedürfnissen Deiner Kunden auf die Spur? Gemeinsam sprechen wir im Anschluß über die Vorteile und Chancen des JTBD-Ansatzes für Deine Innovationsvorhaben.

Timing:
open doors: 18:30 Uhr
meetup: 19 – 21:00 Uhr
all out: 21:15 Uhr

Jobs to Be Done Meetup 22 in Köln

Am 08.01.2020 geht es weiter, dieses Mal zu Gast bei wework. In diesem Meetup frischen wir zunächst mal die JTBD-Grundlagen auf. Dann beschäftigen wir uns mit der Jobs to Be Done Auswertungs-Canvas „Wheel of Progress®“. Anhand eines echten Cases spielen Alexander Moths und Peter Rochel die Anwendung mit euch durch. Dabei wird es heute um Wintermäntel gehen. Für welchen JTBD wird ein Wintermantel beauftragt, und wie genau sieht der Fortschritt aus? Dann wollen wir gemeinsam mit Euch die Vorteile, Chancen und Auswirkungen dieses Tools für künftige Innovations-Projekte diskutieren.

Unser Host des 22. JTBD Meetups in Köln: wework

Save the date – Anmeldung geöffnet ab 2. Januar 2020.

Impressionen:

Timing:
open doors: 18:30 Uhr
meetup: 19 – 21:00 Uhr
all out: 21:30 Uhr