Jobs To Be Done – Kostenlose Tools

Hier findest du einige nützliche Tools um deine eigenen Jobs to Be Done Projekte schneller und besser zu bearbeiten. Verwende sie einfach und gib gerne Feedback dazu.

The Wheel of Progress

Ein einziges Werkzeug, das dir vom Protokollieren bis hin zum Kommunizieren des aggregierten Kunden-Jobs aus einer kompletten Interviewserie hilft. Vermutlich das aktuell beste JTBD Tool!

The Wheel of Progress - Jobs to Be Done Canvas JTBD

Den Canvas gibt es für Workshops günstig bei Stattys:

Wenn du ein Jobs to Be Done Interview…

führst und dabei nichts Wichtiges vergessen möchtest…

dann benutze unser JTBD Interview-Protokollsheet. Es hilft dir im Interview den Überblick zu behalten. Du kannst darauf z.B. wichtige Punkte markieren, die du auf der Zeitleiste findest, Outcomes, Kräfte, oder Momente des Ringes markieren.

…auswerten möchtest um die Kräfte des Fortschritts zu sehen…

…dann verwende doch einfach unseren Forces Canvas. Er hilft dir dabei das Gehörte zu sortieren und in der Gruppe ein gemeinsames Verständnis von Hire- und Fire Kriterien zu entwickeln. Wir verwenden ihn gern in A1 mit Statty-Notes S, es funktioniert aber auch in A3 mit Statty-Notes XS.

Forces Canvas in Deutsch und Englisch A1

Download
Der Forces_Canvas in deutscher Sprache
Download
Der Forces_Canvas in englischer Sprache

Weitere JTBD-Ressourcen

Kundenprofilposter zur Interviewauswertung

Angepasster Canvas zum Auswerten von Jobs to be Done Interviews nach Jobs, Gewinnen und Problemen, basierend auf dem Original von Strategyzer.

Hier zum Value Proposition Design Canvas von Startegyzer

Download

JTBD KundenprofilJTBD_Kundenprofil_Canvas.pdfAdobe Acrobat Dokument 76.4 KBDownload

Timelineposter zur Auswertung von Jobs to Be Done Interviews

Download

JTBD Timeline CanvasTimeline-Canvas.pdfAdobe Acrobat Dokument 267.7 KBDownload

Jobs to Be Done Praxis zum Hören:

Folgende Episoden meines Podcasts Innovate+Upgrade behandeln ausführlich Jobs to be Done, auch das im Vortrag angesprochene Beispiel mit dem Heizungsverkauf:

Beitrag lesen
Blog

Besser implementieren

Super Idee! (machen wir auch nicht) Wheel of Progress, Jobs to Be Done, agiles Arbeiten, Design Thinking, Business Model Canvas und, und und… sind sicherlich alles geniale Methoden und hervorragende Werkzeuge. In der Praxis ist die zügige und sichere Einführung von Tools und Methoden besonders schwierig. Oft werden gute und neue Ansätze verbrannt und sind […]

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

News zum Wheel of Progress

Termine für Webinare und mehr Wenn der Jo to be Done dein Nordstern ist, dann ist das WoP dein turn by turn Navigationssystem dazu…! Kurze Episode mit den News zum Stand der Entwicklung und aktuellen Terminen  Episode 039 kannst du auch direkt hier hören: Teile diese Seite und inspiriere die Menschen, die dir wichtig sind: […]

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Jobs to Be Done – Next Level

Kommt die Entmystifizierung und ein einfacheres Bild vom JTBD? Eckhart Böhme und Peter Rochel berichten von den aktuellen Entwicklungen und einem neuen JTBD Modell, das sie gerade entwickeln. Die beiden haben ein neues Modell entwickelt, dass die bestehenden Modelle integriert. Es soll ausserdem Werkzeug wie Kommunikationsmittel zugleich sein und Komplexität reduzieren. Abonnenten erhalten jede neue Episode automatisch! […]

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

User Research im UX Design

Teil 2/2 mit Stefan Freimark – App vs. Nutzerelebnis Teil 2/2 zum Thema bessere Nutzererlebnisse mit Stefan Freimark. In Episode 035 sprechen wir über die Praxis des UX Design. Am Beispiel einer App für Bikesharing und Peters Bikesharingerlebnis geht es um die konkreten Ansätze im User-Research. Im Grunde geht es dabei darum es den Nutzern […]

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Werkzeuge für bessere Nutzererlebnisse

Über UX-Design, Personas, Userstories, Mental Models und Co. Was macht eigentlich ein UX-Designer, und was hilft UX’ern dabei Produkte zu entwickeln, die Menschen unbedingt haben wollen…? Darum geht es in Episode 034, Peter Rochel spricht darüber mit Stefan Freimark von Aperto. Abonnenten erhalten jede neue Episode automatisch! Um jede neue Episode sofort automatisch vor allen anderen […]

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Bartender & Innovationsmanager

Indika Silva über Aromen und Innovation zwischen Kopf und Gaumen Welchen Job to Be Done erledigt ein Cocktail, um (beinahe) als bester der Welt zu gelten? Welche Aufgabe erledigt eine Cocktailbar so gut, dass ihr Betreiber immer wieder zu den besten Gastgebern des Landes gezählt wird? Wie entwickelt man beinahe jedes Jahr neue Cocktails, die […]

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Vom JTBD zur passenden Lösung

Von Prototypen, MVP, Risikoreduktion und Opportunitätskosten Wenn die wertvollen Jobs to Be Done identifiziert und validiert worden sind gilt es bessere Produkte zu bauen. Das Versprechen ist kein geringeres, als dass es Produkte werden sollen, die den höchsten Kundennutzen schaffen. Wie man das am besten erreicht bespricht Peter Rochel hier mit dem Strategyzer und Stattys Gründer Peter […]

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Qualitative Marktforschung

Validität von alternativlosen Fakten Wie belegt man qualitative Ergebnisse? Wer die Jobs to Be Done identifiziert hat, sei es um Produkte zu verbessern oder gar eine Neuausrichtung des Unternehmens anzustoßen, muss absolut sicher sein. Eine typische Herausforderung der qualitativen Marktforschung und mit der Gefahr grobe Fehler zu machen. Wie belegt man Ergebnisse, die nur auf […]

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Im Gespräch mit Bob Moesta

No customer job = No innovation In dieser Podcast-Episode spricht Peter Rochel mit Bob Moesta, einem der Haupt-Architekten der Jobs to Be Done Theorie. Es geht, neben etwas JTBD-Geschichte, vor allem um die Praxis im Alltag bei der Entwicklung von Erhaltenden-, Effizienz-, oder markterschaffenden Innovationen. Diese Episode ist in englischer Sprache. Abonnenten erhalten jede neue […]

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Vorstellung Playing Lean 2

Das Lean Startup Spiel: Innovationsmethodik spielerisch lernen Was kann Playing Lean 2? In Episode 026 bei Innovate+Upgrade geht es um die neue Version des Lean Startup- und Innovationsmethoden-Spieles Playing Lean. Und es gibt auch noch etwas zu gewinnen! Wir verlosen 2x das deutsche  Jobs to be Done Karten Set. Abonnenten erhalten jede neue Episode automatisch! […]

[...]

Beitrag lesen