Careful
Disruption

Wertvolle Kundenbedürfnisse entdecken ist keine Zauberei! Wir sind für dich da, ruf einfach an.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Jobs to Be Done Agentur

Kennst du das? Es gibt zig innovative Ideen dazu wie ein Geschäftsmodell, Produkte oder Marketing verbessert werden oder in Zukunft aussehen könnten… Aber was davon trifft einen Nerv im Markt? Welche Veränderung zahlt sich wirklich aus? Und wie erreicht man diese Veränderung schnell, effektiv und erfolgreich? Hier kommen wir ins Spiel: Wir verhelfen dir zu gewinnbringenden Erkenntnissen und erfolgreichen Ergebnissen in sehr kurzer Zeit. Vom ersten Tag an. Garantiert.  

Unternehmenswert steigern mit Fokus auf zentrale Kundenprobleme

Kunden-Jobs sind die zentrale Basis für alle Werttreiber im Geschäftsmodell. Die Frage ist nur, wie gut du sie kennst und systematisch nutzt.


Was sagen unsere Kunden dazu?

Die Vermittlung der JTBD Methodik erfolgte sehr verständlich, die Durchführung der Interviews sehr professionell. Das durchgeführte Projekt bietet uns die Chance unsere Kunden mit neuen Serviceangeboten zielgerichteter zu adressieren.

Michael von Pidoll – TÜV Rheinland AG

Uns gefiel insbesondere das systematische und strukturierte Vorgehen, sodass wir in dem JTBD-Interview Sprint in nur 2 Tagen (6 Interviews) mehr relevantes über unser Produkt und unsere Kunden gelernt haben, als in den 3 Jahren davor. Nach knapp einer Woche konnten wir mit den Ergebnissen direkt unsere Werbekampagnen-Wirksamkeit verdreifachen. Wir konnten zusätzlich nicht nur unser Marketing und Sales verbessern, sondern es kam auch noch besseres Produkt dabei raus.

Stefan Hück – Mantrafant

Dank der Arbeit von Peter Rochel haben wir es innerhalb von nur 2 Wochen geschafft Jobs-To-Be-Done erfolgreich zu lernen und selber einzusetzen.
Dabei hat er uns nicht nur die Theorie vermittelt sondern uns auch direkt gezeigt, wie wir es auf unseren komplexen Bereich in der Software-Entwicklung anwenden können. So sind wir von null praktischer Erfahrung mit JTBD zu einem einsatzfähigem kleinen Research-Team geworden, welches JTBD auch in Zukunft selbstständig anwenden kann. Dabei war Peter immer sehr hilfsbereit, flexibel und äußerst geduldig.
Vielen Dank nochmal! Eine uneingeschränkte 110%-ige Weiterempfehlung! 🙂 Jederzeit wieder!

Manuel Gerding, steadybit

Peter was very helpful and had a great knowledge of jobs to be done. Understood the gap between theory and practice very well – will provide the kind of practical information that will help you achieve you JTBD project goals.

Thomas Baker – Rolls Royce


Entwickle dein Unternehmen mit JTBD

Wir helfen dir beim Machen, so wie es am besten zu deinem Unternehmen passt.

 „Machen ist wie Wollen – nur krasser!“

Paulina Herpel – 4x Deutsche Meisterin im SUP Surfing

Begehrter

Wir helfen dir Unternehmensstrategie, Produkt, Marketing und Business Modelle exakt am Kundennutzen auszurichten. Außerdem ermitteln wir: Was genau wollen Kunden durch ihren Kauf erreichen? Wie bindet ihr eure Kunden langfristig? Über welche Kanäle erfahren potenzielle Neukunden von eurem Angebot?

Leistungsfähiger

Wir helfen dir dabei, dein Unternehmen zum Magneten für hochmotivierte Mitarbeiter und Fachkräfte zu machen. Und entwickeln Strategien, wie diese auch langfristig motiviert werden.

Unternehmen lassen sich dadurch partiell oder komplett neu ausrichten. Bestehende Strukturen und Abteilungen werden an Kundenjobs ausgerichtet. Die durch Kundenjob-Fokus kontinuierlich generierten Daten werden im Portfolio Management genutzt.

Wertvoller

Profitabilität und ein gesteigerter Unternehmenswert sind die zwangsläufigen Folgen, nicht der Zweck. Wir unterstützen Unternehmen darin sich optimal auf einen Exit vorzubereiten.

Drei Varianten, drei Sprachen – viele Möglichkeiten

Alle drei folgenden Varianten bieten wir sowohl Remote als auch vor Ort oder in Kombination an. Dabei sprechen wir wahlweise Deutsch, Englisch oder Spanisch.

Erledigen – Wir machen das für euch

Ganz ohne deine Hilfe geht es nicht. Könnten wir zwar versprechen, aber nicht halten. Als full service Jobs to Be Done Agentur können wir euch jedoch einen Großteil der schwierigsten Arbeiten abnehmen. Vom Research Sprint bis hin zur Unternehmensweiten Implementierung eines JTBD Research Managements.

Befähigen – Wir bringen es dir und deinen Teams bei

Du willst unabhängig sein und selbst alle nötigen Skills im Unternehmen verankern? Dann befähigen wir dich und oder deine Teams mit WorkshopsTrainings und Veranstaltungen. Unsere Facilitatoren unter Führung von Peter Rochel zählen angeblich zu den erfahrensten JTBD Praktikern und Trainern in Europa. Peter hat unter anderem das The Wheel of Progress® gemeinsam mit Eckhart Böhme entwickelt, als auch die JTBD/WoP Masterclasses, Sprint-Frameworks und Trainings.

Begleiten – Wir machen das mit euch

Ihr braucht schnell Ergebnisse, wollt aber langfristig unabhängig sein von Agenturen und Beratern? Dann ist dies die beste Möglichkeit: Co-Creating. Wir arbeiten gemeinsam am Projekt, während wir euch Befähigen, es zukünftig ohne oder mit weniger externer Unterstützung zu schaffen.


(Alle unsere Leistungen können bei uns auch in Bitcoin gezahlt werden)

Passende Artikel und Praxisbeispiele:

Beitrag lesen
Jobs to Be Done & VP-Design

Jobs to Be Done Hacking: Videoproduktion im Employer Branding

Tauche mit ‚Innovate+Upgrade‘ in die Welt des Employer Brandings ein! Erfahre, wie Videoproduktion durch ‚Jobs to Be Done‘ revolutioniert wird. Experten teilen in dieser Episode tiefgehende Einblicke in JTBD im Employer Branding. Verpasse nicht die Chance, dein Wissen zu erweitern und deine Strategien zu optimieren!

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Dirk Roeder: Die Schnittstelle zwischen Blockchain-Technologie und Unternehmenswelt

Entdecke in unserem englischsprachigen Podcast „The Bitcoin Effekt“ mit Dirk Roeder von Deutsche Telekom MMS, wie Blockchain- und Bitcoin-Technologien die Unternehmenswelt revolutionieren. Erfahre mehr über die Herausforderungen und Chancen der Integration dieser Technologien in Großunternehmen.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Relai CEO Julian Liniger: Die Brücke zwischen Bitcoin-Technologie und Mensch

In einer Welt, in der disruptive Technologien den Ton angeben, steht auch Bitcoin immer wieder im Mittelpunkt vieler Diskussionen. Julian Liniger, CEO von Relai und Forbes 30 Under 30 Gewinner, taucht tief in die Herausforderungen und Lösungen des Bitcoin-Kaufs ein und diskutiert, wie Technologie für jeden zugänglich gemacht werden kann.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Bargeldlose Bitcoin-Zahlungen im Einzelhandel und Gastronomie – Ein Innovationsleitfaden

Innovative Lösung im bargeldlosen Zahlungsverkehr für Einzelhandel und Gastronomie: Lipa von Lightning Payment Services AG bietet schnelle, sichere Zahlungen mit Bitcoin-Technologie. Nutzen für beide Seiten: Kunden erhalten Kontrolle und Überblick, Händler sparen Gebühren. Höre jetzt die Podcastepisode oder lies weiter, gleich hier.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Bitcoin Strategie im Mittelstand

Erfahre in dieser Podcast Episode, wie die Kläger Gruppe, ein mittelständisches Familienunternehmen, Bitcoin in ihr Geschäftsmodell integriert hat und dadurch ihre Innovationskraft gestärkt hat. Geschäftsführer Kristian Kläger erklärt, wie die Entscheidung für Bitcoin zu einer wichtigen Strategie für das Unternehmen wurde und wie Bitcoin im Bereich Überschuss-Liquidität, Vermögenswertmanagement, Energiemanagement und der Implementierung disruptiver Technologie eine Rolle spielen kann. Höre jetzt in der Episode, was andere Unternehmen von der Kläger Gruppe lernen können.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Alexandre Wittig – Low-MedTech

In dieser Episode gehen wir der Frage nach, wie Innovation die Lebensqualität von Menschen verbessern kann. Im Fokus steht dabei die Medizintechnik und wie durch die Reduktion von überflüssigem Equipment und den Fokus auf den Nutzen für den Patienten die medizinische Versorgung verbessert werden kann. Als Beispiel stellen wir eine Innovation vor, die Millionen von Menschen in Gebieten mit unzureichender medizinischer Versorgung den Zugang zu lebensqualitätsverbessernder Chirurgie ermöglicht. Diese Innovation, ein Anästhesie-Arbeitsplatz, benötigt nur wenig Strom, Narkosegas und Umgebungsluft und ist zudem wirtschaftlich attraktiv durch ein deutlich geringeres Investment im Vergleich zu gängigen Standards. Lasse dich von unserem Gast, dem Facharzt für Anästhesie Alexandre Wittig, inspirieren und erfahre, wie Innovation die Lebensqualität von ⅔ der Weltbevölkerung verbessern kann.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Emlak24: PropTech-Startup als Kulturbrücke im Immobilienmarkt

Kulturelle Unterschiede und Hürden können gewaltige Chancen sein. Wer sich die Mühe macht die scheinbaren Minderheiten zu verstehen, kann diese Chancen sehen und marktschaffend nutzen. Dogan Gündogdu hat genau das getan und an der Schnittstelle von Kulturen seine Nische gefunden. In dieser Episode reden wir daher erstmals über PropTech oder auch RE Tech, also im weitesten Sinne die Digitalisierung der Immobilienbranche. Ein spannendes Thema, da der Markt einerseits stark beeinflusst wird durch schwache Währungen und Inflation, es gleichzeitig jedoch kaum Anbieter gibt, die – über Ländergrenzen hinweg – es Menschen ermöglichen, Immobilien einfach und zuverlässig zu bewerten, kaufen, verkaufen, zu pflegen und verwalten.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

JTBD und Chaos Engineering

Nils Wloka ist Vice President of Engineering bei Steadybit, einem Software-Startup aus Solingen – einer Region die eher für Klingen und Werkzeuge bekannt ist als für Tech-Startups oder Softwareunternehmen. Das könnte sich nun ändern im Scherenschleifer-Valley kurz vor Düsseldorf.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Intrapreneurship und Corporate Entrepreneurship

In dieser Podcastfolge geht es um die Herausforderungen von Innovation in Großorganisationen. Konkret um Intrapreneurship und Corporate Entrepreneurship. Peter Rochel spricht mit seinem Gast Dr. Christian Stumpf über das worauf es bei solchen Programmen genau ankommt. Das Jobs to be Done Framework war für Christian immer eine der tragenden Säulen dieser Programme. Hier hörst du warum und worauf es genau ankommt zb. über relevante Probleme, Mindset, Rahmenbedingungen, Sponsoring oder die Rolle von Betriebsräten.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Tech-Innovation macht Surfboards zum Product of the Year

Dr. Ing. Stefan Klare ist Gründer und CEO der Tripstix GmbH, Surfer, Ingenieur und Forscher. In dieser Episode berichtet er wie in acht Jahren Forschung und harter Arbeit aus einer Idee zwei patentierte Technologien entstanden, die auch aufblasbare Flugzeugtragflächen ermöglicht. An der TU München begann, was 2020 zum ISPO Product of the Year gekürt wurde: Aufblasbare Surfboards die sich in der performance deutlich von ihren Artgenossen abheben. Welche Herausforderungen es mit sich bringt ein marktfähiges Produkt zu entwickeln, sich vom Forscher zum Startup CEO zu wandeln und mehr hörst du gleich hier – oder überall, wo es Podcasts gibt.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Massenprodukte ohne Müll und Plastik

Antonia Cox hat gemeinsam mit ihrem Bruder die Pottburri GmbH gegründet. Sie spricht mit Peter Rochel über die Geschichte ihres Startups, das Gründen aus einem Familienunternehmen. Es geht um 5 Mio Blumentöpfe, 85.000 kg Erdöl und darum wie bessere Produkte trotz des vierfachen Preises einen Massenmarkt im B2B Geschäft erobern können.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Innovation Beyond Progress

Alexander Moths und Peter Rochel ordnen die Bitcoin Strassenumfragen aus Episode 026 in den Kontext einer Innovationsstudie. Dabei geht heute vorrangig um die Herausforderung zunächst den geeigneten Zugang zu einem Markt des „Nicht-Konsums“ zu finden. Über Disruption reden ist immer einfach, wenn sie schon passiert ist. Hier nehmen wir die Zuhörenden mit in ein offenes Projekt zum Mitmachen am Beispiel Bitcoin und Massenadoption. Innovation die über Fortschritt hinaus geht. Wie wir die Innovation Beyond Progress dezentral und angehen hörst du gleich hier – oder überall wo es Podcasts gibt.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Besserer Kaffee, bessere Zukunft!

In dieser Podcast Episode geht es um Kaffee und Nachhaltigkeit – eben nachhaltigen Kaffee. Obwohl wahrscheinlich jeder schon mit dem Trendgetränk in Berührung gekommen ist, tun sich einige Fragen auf: Wie wird man Kaffeeröster? Wie behauptet man sich gegen Mitstreiter? Und wie trinkt ein Kaffee-Enthusiast sein Heißgetränk-of-Choice? Peter Rochel und Gregor Reither reden darüber, wie man mit einem Start-Up erfolgreich wird; man guten Kaffee mit gutem, nachhaltigen Gefühl produziert und welche Aufgaben das Produkt für den Konsumenten erfüllen muss.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Startup – Du bist nicht deine Kunden!

Im Jahr 2017 treffen sich die erfolgreiche Senior Management Beraterin Carolin Obernolte und der Innovation und Investment Portfoliomanager Johannes Deubener im Silicon Valley und stoßen auf ein ungelöstes Problem

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Betriebliche Marktforschung mit Jobs to Be Done

Entdecke, wie die ‚Jobs to Be Done‘ Theorie die betriebliche Marktforschung revolutioniert. Erfahre aus erster Hand von Sonja Knab von BurdaForward, wie JTBD in der Praxis umgesetzt wird. Lerne, wie du qualitative und quantitative Forschung unterscheidest und welche Rolle die Remote-Arbeit spielt. Tauche jetzt ein in die Welt der JTBD Marktforschung!

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Jobs to Be Done (JTBD) Interview – Espressokocher

Entdecke in dieser Podcast-Episode, wie du mit JTBD-Interviewtechniken die Bedürfnisse deiner Kunden besser verstehst. Erfahre anhand eines Beispiels, wie der Kauf eines Espressokocher-Ersatzteils analysiert wird. Abonniere jetzt kostenlos!

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Marketingturbo für Nachhaltigkeit – JTBD bei Yogamatten

Entdecke, wie Du mit der JTBD-Theorie Dein Marketing auf Yogamatten und Nachhaltigkeit verbessern kannst. Hör Dir unsere Podcast-Episode 41 an!

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Onboarding in einer Innovationskultur

Von Lotsen, intergalaktischen Flugplänen und Agilität Hochinnovativ bleiben, agil führen, agil arbeiten und gleichzeitig wachsen. Darum geht es in Episode 031. Höre ausserdem, wie Einarbeitung und kulturelles Onboarding bei Seibert Media in agilen Teams gelöst werden. Mit Kai Rödiger und Peter Rochel. Abonnenten erhalten jede neue Episode automatisch! Um jede neue Episode sofort automatisch vor […]

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Innovativ im harten Tagesgeschäft

Entdecke in unserer Podcast-Episode 027, wie David Muggli die Zukunft der Elektromobilität mit Business Model Innovation gestaltet. Begleite uns auf der spannenden Reise vom Installationsunternehmen zum One-Stop-Shop für Elektromobilität.

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Der Onlinedachdecker

Agieren, statt reagieren: Digitalisierung im Handwerk Stegimondo sei der erste Online Dachdecker, so schreibt es die Presse. Was Stegimondo tatsächlich ist und wie es funktioniert weiß Jens Oenicke, einer Gründer des Berliner Startups. In Episode 022 geht es um Chancen, Möglichkeiten und erprobte Rezepte für die Business Model Innovation im Handwerk.  Episode 022 – Onlinedachdecker und Business Model Innovation […]

[...]

Beitrag lesen
Beitrag lesen
Blog

Jobs to Be Done Praxis

Wenn dein Kunde sagt: Wie geil ist das denn! Wie man seine Kunden so begeistert, dass sie liebend gern deutlich mehr zahlen. Und das auch noch Monate vor dem vereinbarten Liefertermin. Das hörst du im Praxisbeispiel in Episode 004 des Jobs to Be Done Podcast. Episode 004 – Jobs to be Done Praxisbeispiel Eckhart Böhme  und Peter […]

[...]

Beitrag lesen