Partner für JTBD und Kunden Fokus
bei Innovation und Transformation

Du willst wissen welches relevante Problem dein Produkt wirklich lösen muss um von Kunden geliebt zu werden? Ruf an, wir klären das!

Jetzt Kontakt aufnehmen
Blog

Was sind JTBD Interviews?

Was Jobs to Be Done Interviews sind und wie man sie einsetzt

Hier direkt I+U Staffel 2 Episode 024 anhören

00:00:00 Intro
00:00:44 WoP Interviewmethode
00:01:04 Ziel von JTBD/WoP Interviews
00:01:30 Besonderheiten
00:02:39 Kann man das lernen?
00:05:50 Was nützt das?
00:07:13 Get out

Hier kannst du den Podcast kostenlos abonnieren:

jobs to be done podcast

Jobs to Be Done Interviews sind eine spezielle Art qualitativer Tiefeninterviews. Mit einer geeigneten Methode für die Interviewtechnik lässt sich sehr präzise und sehr schnell ermitteln, wie Produkte sein müssen um erfolgreich am Markt bestehen zu können. Peter Rochel erklärt in dieser Episode, was dahinter steckt, was es genau nützt und wie man diese Interviewtechnik erlernt. Unternehmen, deren Mitarbeitende diese Interviewtechnik von uns gelernt haben und regelmäßig einsetzen sind z.Bsp.: Focus Online, pwc, PRIOGO AG, oder Mantrafant. Viele weitere findest du hier.

Daten aus JTBD Interviews zahlen direkt auf alle Unternehmensbereiche ein, egal wie groß oder klein ein Unternehmen ist. Das The Wheel of Progress liefert Sprache und Methode um JTBD Daten optimal zu erfassen und zu verwerten.

Weitere Episoden dazu direkt hier

Was ist ein JTBD Interview

I+U Podcast-Shot. Peter Rochel bringt in 8 Minuten auf den Punkt was diese besonders wirksame Methode von Kundeninterview genau ist, was dahinter steckt, was es genau nützt und wie man diese Interviewtechnik erlernt.

Weitere Artikel zu verwandten Themenbereichen findest du hier: